Elterninitiative

Das Kinderhaus wurde im März 1990 von vier Oberpleiser Elternpaaren gegründet. Sie riefen die „Elterninitiative für ein integratives Montessori Kinderhaus" ins Leben, da sie eine Einrichtung suchten, in der ihre Kinder – mit und ohne Förderbedarf - zusammen betreut werden könnten und es so eine Einrichtung bis dato in Königswinter nicht gab.
Auch heute ist das Montessori Kinderhaus die einzige Einrichtung seiner Art und wird noch als Elterninitiative geführt. Es lebt durch die Mitarbeit und das Engagement seiner Familien.

Seit November 1992 hat das Kinderhaus in den alten Gemäuern des Probsteihofes, mitten im Herzen von Oberpleis, ein gemütliches Zuhause gefunden.

Es ist normal, verschieden zu sein.

R. v. Weizsäcker