Tagesablauf und Wochenablauf im Kinderhaus

Wir haben geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 7.00 und 16.00 Uhr.

7.00 Uhr – 8.30/ 9.00 Uhr

    • Ankommen in der eigenen Gruppe – jedes Kind kann individuell in seinen Tag starten

7.00 Uhr – 10.00 Uhr

    • offenes Frühstück - das Kind kann entscheiden, wann und mit wem es frühstücken möchte (Das Frühstück wird von zu Hause mitgebracht.)

7.00 Uhr – 12.00 Uhr

    • Freiarbeit – jedes Kind bestimmt seine Arbeit mit dem Montessorimaterial selbst …was, wo, mit wem (Kinder oder Erwachsenen) und wie lange es arbeiten möchte und dies in einer Vorbereiteten Umgebung
    • Zeit für Rollenspiele, Konstruktionsspiele ...
    • Angeleitete Aktivitäten z.B. Morgenkreise, Kleingruppenarbeit, Singkreise ...
    • Angebote wie psychomotorisches Turnen oder Malen im Schneckenhaus in Anlehnung nach Arno Stern finden ebenfalls wechselnd am Vormittag statt
    • Spiel im Garten, Spaziergänge

12.00 – 13.00 Uhr

    • gemeinsames Mittagessen (das Essen wird im Kinderhaus frisch gekocht) mit anschließendem Zähneputzen

13.00 – ca. 14.15/14.30 Uhr

    • Traumstunde für unsere Jüngsten und die Kinder, die es noch individuell brauchen – Zeit zum Ausruhen, schlafen und entspannen

13.00 – 14.30 Uhr

    • gruppenübergreifendes Freispiel aller anderen Kinder draußen im Garten oder in den Gruppen

13.30 – 15.00 Uhr - Angebote am Nachmittag

    • Montag: psychomotorisches Turnen mit Sandra
    • Dienstag: Quasselstunde – Spiele rund ums Sprechen mit Bianca
    • Mittwoch: Malen im Schneckenhaus nach Arno Stern mit Gabi
    • Donnerstag: Kinderyoga mit Bianca
    • Freitag: psychomotorisches Turnen mit Sandra

14.30 Uhr

    • gemeinsamer Nachmittagssnack

14.30 Uhr – 16.00 Uhr

    • Freispiel und Abholzeit der Kinder

1x im Monat gestalten und erleben wir ein gemeinsames Frühstück in den Gruppen

1x im Monat gehen wir in die Bücherei

Es ist normal, verschieden zu sein.

R. v. Weizsäcker